Foto Grünkernbraten mit Tomatensauce von WW

Grünkernbraten mit Tomatensauce

6
6
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
6

Zutaten

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Karotten

150 g

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Öl, Sonnenblumenöl

2 TL

Grünkern, geschrotet

200 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Haferflocken (Vollkorn)

100 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Oregano

1 TL

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt

Zwiebel

1 Stück, klein

Tomaten passiert (Passata)

400 g

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Karotten schälen und raspeln. Peperoni waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Frühlingszwiebeln, Karotten und Peperoni darin 3-5 Minuten andünsten. Grünkernschrot zugeben und weitere ca. 3 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen und auf niedriger Stufe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und weitere ca. 15 Minuten quellen lassen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Haferflocken und Ei zur Grünkernmasse geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Oregano und Petersilie verfeinern. Eine Kastenform (Länge 24 cm) mit Backpapier auslegen und Masse einfüllen. Grünkernbraten im Backofen im unteren Drittel ca. 30 Minuten backen.
  3. Für die Sauce Zwiebel schälen und fein würfeln. Restliches Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin ca. 2 Minuten dünsten. Mit Tomaten ablöschen, mit Honig verfeinern, salzen, pfeffern und auf niedriger Stufe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Grünkernbraten herausnehmen, ca. 15 Minuten auskühlen lassen und mit Tomatensauce servieren.