Foto Grüne Pasta mit Meeresfrüchten von WW

Grüne Pasta mit Meeresfrüchten

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Du findest das Rezept auch unter „Grüne Nudeln mit Meeresfrüchten“.

Zutaten

Meeresfrüchte/Frutti di Mare, roh

250 g

Schalotten

1 Stück

Spargel

300 g, grün

Zucchini

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Teigwaren, trocken

100 g, Tagliatelle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Sardellen, in Salzlake

2 Stück

Wein, Weisswein, trocken

80 ml

Zitronensaft

2 EL

Parmesan/Grana Padano

1 EL, gerieben

Chiliflocken

1 Prise(n)

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt, gehackt

Anleitung

  1. Meeresfrüchte auftauen lassen. Schalotte schälen und in Ringe schneiden. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel längs halbieren. Zucchini waschen und mit einem Sparschäler längs in breite Streifen schneiden. Knoblauch pressen. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalottenringe mit Knoblauch, Sardellen und Meeresfrüchten darin ca. 3 Minuten anbraten. Spargelhälften und Zucchinistreifen dazugeben und ca. 1 Minute mitbraten. Mit Wein und Zitronensaft ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Pasta abgiessen, zur Meeresfrüchte-Gemüse-Mischung geben und mit Parmesan, Chiliflocken und Petersilie bestreuen. Grüne Pasta mit Meeresfrüchten servieren.