Foto Griechische Tortilla mit Tzatziki von WW

Griechische Tortilla mit Tzatziki

7 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

400 g, festkochende

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel

1 Stück, gross, rote

Peperoni

2 Stück

Oliven, schwarz, in Salzlake

8 Stück

Olivenöl

2 TL

Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Thymian

1 TL, getrocknet

Oregano

2 TL, getrockneter

Feta, fettreduziert

100 g

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Gurke, Salatgurke

½ Stück, mittel

Knoblauch

1 Zehe(n)

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

100 g

Joghurt nature, fettreduziert, bis 1.8% Fett

300 g

Zitronenschale (unbehandelt)

1 Messerspitze(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser 10–15 Minuten garen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Oliven in Ringe schneiden.
  2. Öl in einer grossen ofenfesten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Peperoni darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Oliven dazugeben, mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen und mit Thymian und 1 TL Oregano verfeinern. Feta zerbröseln und mit Eiern, saurem Halbrahm, Salz und Pfeffer verrühren. Kartoffeln abgiessen, über dem Gemüse verteilen, Eierguss daraufgeben und im Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten stocken lassen.
  3. Gurke waschen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Gurke in feine Würfel schneiden. Für den Tzatziki Knoblauch pressen, mit Joghurt, Zitronenschale, Gurke und restlichem Oregano verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortilla ca. 5 Minuten abkühlen lassen, nach Wunsch stürzen, in Stücke schneiden und mit Tzatziki servieren.