Foto Glühwein-Cheesecake von WW

Glühwein-Cheesecake

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
12

Zutaten

Cranberries, getrocknet

30 g

Petit Beurre Vollkorn

140 g

Halbfettbutter, bis 40% Fett

50 g

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

300 g

Skyr nature, bis 0,2% Fett

450 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Zucker weiss

70 g

Kirschnektar

250 ml

Glühweingewürz

2 TL

Maisstärke (z. B. Maizena)

2 TL

Anleitung

  1. Cranberries fein hacken. Petit beurres in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Wallholz zerkleinern. Butter schmelzen und mit Biskuitbröseln und Cranberries vermischen. Biskuitmasse in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 26 cm) verteilen, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Masse fest andrücken und ca. 20 Minuten kalt stellen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Frischkäse mit Skyr, Vanillemark, Eiern und Zucker verrühren. Masse auf dem Guetzliboden verstreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen.
  3. 200 ml Nektar einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Glühweingewürz dazugeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Restlichen Nektar mit Stärke anrühren, dazugeben, kurz aufkochen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Guss auf dem Kuchen verteilen, Glühwein-Cheesecake ca. 60 Minuten kalt stellen und servieren.