Foto Geschmorter Lammbraten mit Zucchini von WW

Geschmorter Lammbraten mit Zucchini

10
10
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
6

Zutaten

Kartoffeln

500 g, klein (Drillinge)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucchini

3 Stück, klein

Cocktailtomaten

250 g

Lamm, Gigot, roh

1000 g, magerer Lammbraten ohne Knochen

Öl, Olivenöl

1 EL

Zitronensaft

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Oliven grün, mariniert im Wasser

80 g

Oregano

2 EL, gehackt (TK)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln waschen, in Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abgiessen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen. Lammbraten trocken tupfen und mit Küchengarn alle 5 cm umwickeln.
  2. Öl in einem Bräter auf hoher Stufe erhitzen und Lammbraten darin ca. 10 Minuten rundherum anbraten. Kartoffeln und Zucchinischeiben zufügen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen. Tomaten, Oliven und Oregano zufügen und weitere ca. 10 Minuten garen. Geschmorten Lammbraten servieren.