Foto Geschmorter Chicorée mit Randen-Meerrettichsauce von WW

Geschmorter Chicorée mit Randen-Meerrettichsauce

4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
1

Zutaten

Chicorée/Endivie

1 Stück, gross

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Weisswein, trocken

1 EL

Rettich

15 g, frisch gerieben

Sojacreme Cuisine, 17% Fett

2 EL

Muskatnuss

1 Prise(n)

Sesamsamen

1 TL

Schnittlauch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Den Chicorée und den Schnittlauch waschen, Chicorée längs halbieren und in einer kleinen Pfanne in der erhitzen Margarine mit der Schnittfläche nach unten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Weisswein ablöschen und abgedeckt etwa 15 Minuten schmoren.
  2. Randen schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem kleinen Topf mit Salzwasser ca. 15-20 Minuten bissfest garen. Abgiessen und etwa 2/3 der Würfel in einem Standmixer mit dem frischen Meerrettich und der Soja Cuisine fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die restlichen rote Randen-Würfel untermengen.
  3. Den Chicorée mit etwas Muskatnuss verfeinern und mit der Randen-Meerrettichsauce anrichten. Mit Sesam und gehacktem Schnittlauch garnieren.