Foto Gemüsemuffins von WW

Gemüsemuffins

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12

Zutaten

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Mais (Konserve)

50 g

Karotten

2 Stück, mittel

Süsskartoffeln

200 g

Zucchini

1 Stück, klein

Mehl, Vollkornmehl

100 g

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

50 ml

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Peperoni waschen, entkernen und fein würfeln. Mais abgiessen. Karotten und Süsskartoffeln schälen. Zucchini waschen und mit Karotten und Süsskartoffeln raspeln. Gemüseraspel in ein Küchentuch geben und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Mehl mit Milch, Eiern, Salz, Pfeffer und Petersilie zu einem Teig verrühren.
  2. Zucchini-, Süsskartoffel- und Karottenraspel mit Peperoniwürfeln und Mais unter den Teig heben und Teig in 12 Silikon-Muffinförmchen füllen. Gemüsemuffins im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen, 30–40 Minuten auskühlen lassen und servieren.