Foto Gemüseeintopf mit Schweinsfilet von WW

Gemüseeintopf mit Schweinsfilet

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Peperoni

2 Stück, klein, je 1 rote und grüne

Karotten

2 Stück, mittel

Lauch

1 Stange(n), mittel

Schwein, Filet, mager, roh

400 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Tomatenmark

1 EL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Tomaten passiert (Passata)

400 g

Thymian

2 TL, gehackt

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

40 g

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Peperoni waschen, entkernen und würfeln. Karotten schälen und schräg in Scheiben schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Schweinsfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Schweinsfilet darin 2–3 Minuten rundherum braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und herausnehmen.
  3. Gemüse im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten. Tomatenmark einrühren und ca. 1 Minute mitbraten. Mit Bouillon und Tomaten ablöschen, Thymian und Lorbeerblatt zufügen und mit Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Schweinsfilet dazugeben und kurz erwärmen. Lorbeerblatt entfernen und Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüseeintopf auf 6 kleine Schalen verteilen, mit saurem Halbrahm garnieren und servieren.