Foto Gemüse-Hacktätschli auf Zoodles mit Honig-Senf-Sauce / Gemüsefrikadellen auf Zoodles mit Honig-Senf-Sauce von WW

Gemüse-Hacktätschli auf Zoodles mit Honig-Senf-Sauce / Gemüsefrikadellen auf Zoodles mit Honig-Senf-Sauce

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, gross

Senf, klassisch

2 TL

Karotten

600 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Haferflocken (Vollkorn)

60 g, fein

Käse, gerieben, fettreduziert

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucchini

4 Stück, klein

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

200 ml

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

70 g

Grobkörniger Senf

1 TL

Honig

1 EL

Paprikapulver

1 Messerspitze(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Maisstärke (z. B. Maizena)

1 TL

Wasser

1 TL

Paniermehl

2 EL

Rapsöl

2 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Karotten schälen und raspeln. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebeln darin fettfrei ca. 2 Minuten andünsten, Karotten dazugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Gemüse herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Gemüse mit Ei, Haferflocken, Käse, Salz und Pfeffer vermischen und aus der Masse 8 Frikadellen formen.
  2. Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider in grosse Spiralen schneiden. Für die Sauce Milch in einem Topf auf hoher Stufe aufkochen, Frischkäse, Senf und Honig einrühren, mit Paprikapulver und Thymian verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stärke mit Wasser anrühren, zur Sauce geben, erneut aufkochen und zur Seite stellen.
  3. Hacktätschli in Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Hacktätschli darin 3–5 Minuten von jeder Seiten braten. Zucchini in Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren, mit Sauce vermischen und Frikadellen darauf anrichten. Gemüse-Hacktätschli auf Zoodles servieren.