Foto Gemüse-Brot-Platte mit Peperoni-Bohnen-Dip von WW

Gemüse-Brot-Platte mit Peperoni-Bohnen-Dip

5 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Randen, roh

200 g

Karotten

3 g

Olivenöl

1 TL

Gewürz

1 TL, Zatar

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Bohnen, weiss (Konserve)

130 g

Peperoni in Streifen, eingelegt in Lake

2 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tahin Sesampaste

1 TL

Zitronensaft

1 TL

Koriander

1 EL, gehackt, gehackt

Stangensellerie

2 Stange(n)

Cocktailtomaten

10 Stück

Fladenbrot

80 g

Oliven grün, mariniert im Wasser

10 Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Randen und Karotten schälen und in breite Stifte schneiden. Gemüse mit Öl, Zatar, Salz und Pfeffer vermischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.
  2. Für den Dip Bohnen abspülen, abtropfen lassen und mit Peperoni, Knoblauch, Tahin, Zitronensaft, Koriander, Salz und Pfeffer pürieren. Sellerie waschen und in Stifte schneiden. Tomaten waschen. Fladenbrot rösten und in Scheiben schneiden. Gemüse, Brot, Oliven und Dip auf einem Holzbrett anrichten und servieren.