Foto Gemischte Meeresfrüchteplatte von WW

Gemischte Meeresfrüchteplatte

1 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
8

Zutaten

Kabeljau/Dorsch, roh

350 g

Lachs, roh

350 g

Zitronen

2 Stück, unbehandelt

Crevetten, geschält

300 g

Olivenöl

4 TL

Gewürz

2 TL, Dukkah Gewürz-Nuss-Mischung

Tintenfisch, roh

350 g

Chilipulver

½ TL

Petersilie

½ Bund

Dill

2 EL, gehackt

Schnittlauch

2 EL, gehackt, -ringe

Mayonnaise, extra light (90% weniger Fett)

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Jakobsmuscheln

8 Stück, verzehrbarer Anteil

Anleitung

  1. Kabeljau mit Lachs abspülen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. 1 Zitrone vierteln und in Scheiben schneiden. Kabeljau, Lachs und Zitronenscheiben auf 8 Spieße stecken und abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Crevetten abspülen, trocken tupfen, mit 2 TL Öl vermischen und mit Dukkah würzen. Crevetten auf Spieße stecken und abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Tintenfisch abspülen, trocken tupfen, an einer Seite einschneiden und im Zick-Zack einritzen. Tintenfisch in kleine Stücke schneiden, mit 1 TL Öl vermischen und mit Chiliflocken würzen. Restliche Zitrone vierteln und 1 Zitronenviertel auspressen. Für den Kräuterdip Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und mit Zitronensaft, Dill, Schnittlauch, Salatcreme, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Knoblauch pressen. Jakobsmuscheln abspülen, trocken tupfen und mit restlichem Öl und Knoblauch vermischen. Fischspieße auf dem Rost bei direkter Hitze 5–6 Minuten rundherum grillen. Crevettenspieße auf dem Rost bei direkter Hitze 1–2 Minuten von jeder Seite grillen. Tintenfisch gegebenenfalls auf Spieße stecken und mit Jakobsmuscheln auf dem Rost bei direkter Hitze ca. 1 Minute von jeder Seite grillen. Fisch und Meeresfrüchte auf einer Platte anrichten und mit Kräuterdip und Zitronenvierteln servieren.