Foto Gebratenes Gemüse mit Pasta & Spiegelei von WW

Gebratenes Gemüse mit Pasta & Spiegelei

7
Point(s)
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kritharaki/Bagos pasta (Hartweizenteigwaren), trocken

160 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten

300 g

Frühlingszwiebeln

5 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pak Choi

250 g

Rapsöl

4 TL

Kurkuma

1 TL

Kimchi (eingelegter Chinakohl)

150 g

Sojasauce

2 EL

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Sesamsamen

2 TL

Anleitung

  1. Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotten schälen und raspeln. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Pak Choi waschen und in Stücke schneiden.
  2. 2 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Karotten und Hälfte der Frühlingszwiebeln darin ca. 2 Minuten anbraten. Kurkuma, Knoblauch und Pak Choi zugeben und weitere ca. 5 Minuten braten. Pasta abgiessen, mit Kimchi und Sojasauce zum Gemüse geben und 3–5 Minuten garen.
  3. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Eier darin zu Spiegeleiern braten. Sesam fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Gemüse-Pasta-Mischung auf 4 Schalen verteilen, je ein Spiegelei darauflegen und mit restlichen Frühlingszwiebeln und Sesam bestreut servieren.