Foto Gebratenes Ei auf mexikanische Art von WW

Gebratenes Ei auf mexikanische Art

2
Point(s)
Gesamtzeit
26 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
16 min
Portion(en)
2

Zutaten

Chilischoten

1 Stück

Zucchini

1 Stück, mittel

Peperoni

1 Stück, grün

Olivenöl

2 TL

Mais (Konserve)

165 g

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Bohnen, schwarz (Konserve)

240 g

Kreuzkümmel

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Chilischote von den Kernen befreien und klein schneiden. Zucchini in kleine Würfeli schneiden. Peperoni halbieren. Stiel und Kerne herausschneiden und in kleine Würfeli schneiden.
  2. Chilischote, Mais und klein geschnittene Zwiebel in einer Pfanne in Olivenöl andünsten. Bei mittlerer Hitze unter Rühren garen, bis die Zwiebel nach ca. 5 bis 7 Min. weich ist. Gewaschene und abgegossene Bohnen, Zucchiniwürfeli, Kreuzkümmel und Salz hinzugeben. Unter Rühren ca. 2 Min. weitergaren, bis der Zucchini goldbraun ist.
  3. Peperoniwürfeli unterrühren. Mit der Löffelunterseite 4 Vertiefungen für die Eier in die Gemüsemischung drücken. Jeweils ein Ei hineinschlagen. Zudecken, bis die Eier in 5 bis 7 Min. gar sind. Mit gehacktem Koriander garnieren und servieren.

Notizen

Je nach Jahreszeit verwenden Sie frischen Mais, der süsser und knackiger ist.