Foto Gebackener Schafskäse auf Salat von WW

Gebackener Schafskäse auf Salat

9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Cocktailtomaten

150 g

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Feta, fettreduziert

150 g

Paniermehl

10 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Messerspitze(n)

Oregano

2 TL, gehackt

Peperoni in Streifen, eingelegt in Lake

4 Stück, grün

Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Olivenöl

3 TL

Sonnenblumenkerne

2 TL

Salat, Kopfsalat, Lollo bianco

60 g

Salat, Kopfsalat, Lollo rosso

60 g

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Zitronen

½ Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Tomaten waschen und vierteln. Peperoni waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Schafskäse trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Pankomehl mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 TL Oregano vermischen und Schafskäse darin wenden.
  2. Tomaten, Peperoni, Zwiebeln und Peperoni mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen, mit Schafskäse in einer Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) verteilen, mit 1 TL Öl beträufeln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Sonnenblumenkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  3. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Für das Dressing restliches Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren und mit Salat vermischen. Zitronenhälfte in Spalten schneiden. Ofengemüse und Schafskäse auf dem Salat anrichten und mit Sonnenblumenkernen und restlichem Oregano bestreuen. Gebackenen Schafskäse mit Zitronenspalten servieren.