Foto Fruchtige Quark-Ricotta-Quarkspeise von WW

Fruchtige Quark-Ricotta-Quarkspeise

6 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 16 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 min
Portion(en)
4

Zutaten

Blattgelatine

4 Blatt(Blätter)

Ricotta

120 g

Quark, Magerquark nature, bis 0,5% Fett

400 g

Zucker weiss

3 EL

Orangen

110 g

Fruchtsaft

60 ml

Kakis

1 Stück

Kiwis

1 Stück

Heidelbeeren, frisch

60 g

Johannisbeeren, rot

60 g

Anleitung

  1. Gelatineblätter in einer Schüssel mit kaltem Wasser 10 Min. einweichen. Ausdrücken.
  2. Ricotta mit Quark und Zucker schlagen.
  3. Die Orange in Stücke schneiden, die Orangenstücke abtropfen lassen, kühl stellen; 4 Esslöffel Saft entnehmen und 40 Sekunden in der Mikrowelle (800 W) erhitzen. Die Gelatine darin auflösen und der Quark-Ricotta-Mischung beimengen, dabei gut vermischen.
  4. Die Masse in eine quadratische Form von 16 x 16 cm giessen, die Oberfläche glattstreichen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen.
  5. Kurz vor dem Servieren die Kaki und die Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden. Streifenmuster auf der Oberfläche der Masse anlegen, indem aus Kaki-Stücken, Heidelbeeren, Orangen- und Kiwi-Stücken und Johannisbeeren Reihen gebildet werden.