Foto Frittata mit Kürbis von WW

Frittata mit Kürbis

1 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Frittata ist eine Art italienisches Omelette, die nur aus aufgeschlagenen – mit Salz und Pfeffer gewürzten – Eiern bestehen. Wir ergänzen: Kürbis, Kartoffeln und rote Peperoni.

Zutaten

Rapsöl

1 TL

Kartoffeln

200 g

Kürbis

200 g

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rosmarin

½ TL

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Muskat

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 250° C vorheizen (Gas: Stufe 5, Umluft: 230° C). Öl in einer grossen ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Kürbis in dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten.
  2. Peperoni grob würfeln und ebenfalls in die Pfanne geben. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
  3. Eier verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit Muskatnuss abschmecken und in die Pfanne giessen. Frittata im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. backen.