Foto Frühstücksbrötli von WW

Frühstücksbrötli

9 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
5 min
Zubereitungsdauer
5 min
Portion(en)
1
Du frühstückst gerne süss und salzig? Dann ist diese Brötlikreation genau das richtige für dich! Du kannst die Konfitüre auch durch eine andere Geschmackssorte austauschen und wahlweise auch mit anderen Früchte geniessen.

Zutaten

Vollkornbrötli

1 Stück

Margarine, Pflanzenmargarine, viertelfett (bis 28% Fett)

2 TL

Tomaten, frisch

1 Stück

Gouda, fettreduziert

1 Scheibe(n)

Rucola

1 Handvoll Portion

Quark, Magerquark nature, bis 0,5% Fett

1 EL

Konfitüre, kalorienreduziert

2 TL

Kirschen

1 Handvoll

Anleitung

  1. Brötli halbieren, Tomate in Scheiben schneiden. Eine Brötlihälfte mit Margarine bestreichen und mit Käse, Rucola und Tomatenscheiben belegen.
  2. Die andere Brötlihälfte mit Quark und Kirschkonfitüre bestreichen. Restliche Tomate und Kirschen zum Frühstücksbrötli essen.