Foto Frühlingspasta mit Schafskäse von WW

Frühlingspasta mit Schafskäse

3 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

250 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Spargel

400 g, grün

Dicke Bohnen (Konserve)

250 g

Cocktailtomaten

400 g

Petersilie

½ Bund, glatt

Minze

4 Zweig(e)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

2 EL

Feta, fettreduziert

40 g

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in Stücke schneiden. Bohnen abgiessen, abtropfen lassen und mit Spargel ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben. Nudeln mit Spargel und Bohnen abgiessen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  2. Tomaten waschen und halbieren. Petersilie mit Minze waschen, trocken schütteln und hacken. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Knoblauch pressen und mit Öl, Zitronensaft, -schale, Petersilie, Minze, Tomaten, Salz und Pfeffer vermischen. Nudeln, Spargel und Bohnen unterheben und verrühren. Schafskäse darüberbröseln und Frühlingspasta servieren.