Foto French Toast mit Zimt-Rosinen von WW

French Toast mit Zimt-Rosinen

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 2 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
8

Zutaten

Öl, Rapsöl

1 TL

Rosinenbrot

5 Scheibe(n)

Eier, Hühnereier

6 Stück, mittel

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

230 ml

Zucker braun

3 EL

Vanillearoma

3 Tropfen

Zimt

1 TL, Pulver

Muskat

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Puderzucker

1 EL

Kirschen

500 g

Anleitung

  1. Eine Kasserolle, oder 28er Springform mit Rapsöl einfetten.
  2. Kasserolle/Springform mit Rosinenbrot auslegen, gegebenenfalls die Scheiben überlappen.
  3. Eier, Milch, 2 EL Zucker, Vanillearoma, Zimt, Muskatnuss und Salz in einer Schussel verquirlen. Die Ei-Mischung über das Brot geben, das Brot dabei mit den Händen zusammendrücken, damit es die Eimasse besser aufnimmt. Die Form mit Frischhaltefolie überdecken und eine Stunde, oder über Nacht in den Gefrierschrank geben.
  4. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  5. Folie von der Form nehmen und die French Toasts mit dem restlichen Zucker bestreuen. Nun die French Toasts backen, bis sie aufgehen und braun werden. 10 Minuten abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.