Foto Flammkuchen mit Spinat und Pilzen von WW

Flammkuchen mit Spinat und Pilzen

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
8

Zutaten

Spinat

100 g, Baby-Blattspinat

Champignons, frisch

250 g, braun

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

100 g

Zitronensaft

1 TL

Thymian

2 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

LEISI Flammkuchenteig

1 Packung(en)

Parmesan/Grana Padano

2 EL, gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Spinat waschen und trocken schleudern. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Für die Creme Frischkäse mit Zitronensaft, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Champignons darin 3–4 Minuten braten, Spinat dazugeben, zusammenfallen lassen, Gemüsemischung in ein Sieb geben und überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen.
  3. Flammkuchenteig nach Packungsanweisung ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit Creme bestreichen, mit Champignonscheiben und Spinat belegen, mit Parmesan bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen auf unterster Schiene ca. 20 Minuten backen. Flammkuchen servieren.