Foto Fish Cakes mit Erdnusssauce von WW

Fish Cakes mit Erdnusssauce

4
Point(s)
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Frühlingszwiebeln

3 Stück

Grüne Bohnen, frisch

50 g, gekocht

Heilbutt, weiss, roh

500 g

Koriander

1 Bund

Maisstärke (z. B. Maizena)

35 g

Fischsauce Nuoc-mâm

2 EL

Chili Sauce (auf Tomatenbasis)

2 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Olivenöl

4 TL

Zitronensaft

4 EL

Erdnüsse, geröstet und gesalzen

10 g

Anleitung

  1. Zwiebeln und grüne Bohnen fein hacken. In einem Standmixer den Fisch, die Hälfte des Korianders, Maisstärke, Nem-Sauce, Chilisauce und das Ei mixen. Wenn eine grobe Masse entstanden ist, die in Stücke geschnittenen Zwiebeln und grünen Bohnen hinzugeben. Erneut vermischen.
  2. 8 Fish Cakes formen und sie in einer Pfanne mit Öl 4 Min. auf jeder Seite braten. In einer kleinen Schüssel den restlichen Koriander, Öl, 1 Esslöffel Wasser und Zitronensaft zusammen schlagen. Die Erdnüsse hinzugeben. Zu den Fish Cakes servieren. >>> Du kannst die Fish Cakes 2–3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.