Foto Fettuccine mit Lachs und Spargel von WW

Fettuccine mit Lachs und Spargel

8 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Knoblauch

2 Zehe(n)

Spargel

500 g, grün

Teigwaren, trocken

120 g, Fettuccine

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Olivenöl

2 TL

Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Lachs, roh

120 g

Zitronensaft

1 EL

Anleitung

  1. Knoblauch fein hacken. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in ca. 4 cm grosse Stücke schneiden. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abgiessen.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch mit Chiliflocken darin ca. 1 Minute andünsten. Spargel dazugeben, ca. 2 Minuten mitbraten, mit 60 ml Wasser ablöschen, mit Salz würzen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  3. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Lachsfilet darin 3-5 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen.
  4. Lachsfilet mit einer Gabel zerpflücken und vorsichtig mit dem Spargel unter die Teigwaren heben. Fettuccine mit Lachs und Spargel mit Bratensatz beträufeln und servieren.
  5. Tipp: Statt Spargel kannst du auch Broccoli verwenden.