Foto Farfalle mit Rind und Karotten-Kokos-Sauce von WW

Farfalle mit Rind und Karotten-Kokos-Sauce

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Broccoli

700 g

Karotten

300 g

Rind, Filet, roh

500 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Teigwaren, trocken

200 g, (Farfalle)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Honig

1 TL

Kokosnussmilch, fettreduziert

4 EL

Currypulver

1 TL

Zitronensaft

½ TL

Basilikum, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Broccoli waschen und in Röschen teilen. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rindsfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Für die Sauce Karottenscheiben und Zwiebelwürfel mit Bouillon in einem Topf auf mittlerer Stufe ca. 10 Minuten garen. Farfalle mit Broccoliröschen in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Rindsfiletstreifen darin 4–5 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Karotten-Zwiebel-Mischung mit Honig, Kokosnussmilch, Currypulver, Zitronensaft und Basilikum verfeinern, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Farfalle samt Broccoliröschen abgiessen und mit Rind und Karotten-Kokos-Sauce servieren.