Foto Falafel-Wrap mit Gurkensalat von WW

Falafel-Wrap mit Gurkensalat

10
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kichererbsen (Konserve)

200 g

Petersilie, frisch

2 Zweig(e)

Koriander, frisch

1 Zweig(e)

Schalotten

1 Stück

Salat, Eisbergsalat

8 Blatt(Blätter)

Gurke, Salatgurke

1 Stück, gross

Zitronen

½ Stück

Wasser

1 EL

Backpulver

1 TL

Mehl, Weissmehl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel

1 Messerspitze(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Joghurt, Magerjoghurt, nature, bis 0.5% Fett

125 g

Senf, klassisch

1 TL

Dill

1 TL, gehackt, gehackt

Tortilla/Wrap

2 Stück, klein

Rahm, Halbrahm, 15% Fett

1 EL

Anleitung

  1. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Petersilie mit Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Schalotte schälen und würfeln. Salat waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zerteilen. Gurke waschen und in Scheiben hobeln. Zitronenhälfte auspressen.
  2. Kichererbsen mit Wasser, Backpulver, Mehl, Petersilie, Koriander und Schalottenwürfeln pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kreuzkümmel verfeinern. Kichererbsenmasse zu 8 kleinen Kugeln formen und flacher drücken.
  3. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Kichererbsentaler darin 2–3 Minuten von jeder Seite braten. Für das Dressing Joghurt, Senf, Dill, 2 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Tortilla-Wraps fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe ca. 2 Minuten von jeder Seite erwärmen und mit Halbrahm bestreichen.
  4. Gurkenscheiben mit Dressing vermischen. Tortilla-Wraps mit Salat und Falafeln belegen, zusammenrollen und Falafel-Wrap mit Gurkensalat servieren.