Foto Falafel aus roten Linsen und Raita von WW

Falafel aus roten Linsen und Raita

2
Point(s)
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

250 g

Zitronensaft

2 EL

Kreuzkümmel

1 TL, Kerne

Koriander

2 EL, gehackt

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zwiebel

1 Stück, gross

Linsen, rot, gekocht

250 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Mehl, Weissmehl

3 EL

Sonnenblumenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Stufe 6).
  2. Zubereitung der Sauce: In einer Schüssel den Joghurt mit Zitronensaft, 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen und 1 Esslöffel Koriander vermischen. Nach Belieben würzen. Kühl stellen.
  3. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Zusammen mit den roten Linsen in eine Salatschüssel geben. Das Ei hinzugeben. Leicht vermischen.
  4. Das Mehl, den restlichen Koriander und Kreuzkümmel beimischen. Grosszügig mit Salz und Pfeffer würzen. Kräftig vermischen, um einen dicken Teig zu erhalten. Etwas Mehl hinzufügen, wenn er zu klebrig ist.
  5. Kleine Teigkugeln formen (ca. 16), durch Rollen zwischen den Händen oder mit dem Eislöffel.
  6. Die Falafel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Olivenöl begiessen. 20–25 Min. im Backofen backen, bis sie goldbraun sind; nach der halben Backzeit wenden. Sofort zusammen mit der Joghurtsauce servieren.

Notizen

Warum nicht? Koche die Linsen im Voraus ab und bewahre sie in einer luftdichten Dose an einem kühlen Ort auf.