Foto Exotic-Fruchtspiesse mit Kokoscreme von WW

Exotic-Fruchtspiesse mit Kokoscreme

3
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
12

Zutaten

Kokosnussmilch, fettreduziert

200 ml

Puddingpulver, Vanille

½ Packung(en), nicht zubereitet

Joghurt, Magerjoghurt, nature, bis 0.5% Fett

500 g

Honig

1 TL

Mangos

1 Stück, klein

Ananas, frisch

300 g

Pitahayas/Pitaya/Drachenfrüchte

1 Stück

Papayas

1 Stück

Limetten

1 Stück

Schokolade, schwarz/zartbitter

30 g

Kokos, geraspelt

2 EL

Anleitung

  1. Für die Creme Kokosnussmilch in einem Topf auf mittlerer Stufe aufkochen, Puddingpulver einrühren, ca. 5 Minuten köcheln lassen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Pudding mit Joghurt und Honig verrühren, auf 12 Gläschen (Inhalt ca. 150 ml) verteilen und ca. 20 Minuten kalt stellen
  2. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und Mango würfeln. Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen und Ananas würfeln. Pitahaya halbieren. Papaya halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen. Mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Pitahaya- und Papayafruchtfleisch ausstechen.
  3. Limette auspressen. Früchte abwechselnd auf 12 Spiesse reihen und mit Limettensaft beträufeln. Schokolade in einem warmen Wasserbad schmelzen, Spiesse damit in Fäden garnieren und mit Kokosraspeln bestreuen. Exotic-Fruchtspiesse mit Kokoscreme servieren.