Foto Erdnusssuppe mit Poulet von WW

Erdnusssuppe mit Poulet

5
4
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Peperoni

2 Stück, klein, gelb

Kartoffeln

400 g, festkochend

Karotten

400 g

Frühlingszwiebeln

½ Bund

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

800 ml, (4 TL Instantpulver)

Pouletbrust, roh

400 g, -filet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Erdnussbutter

2 EL

Erdnüsse, frisch

1 EL, gehackt

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt, gehackt

Anleitung

  1. Peperoni waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Frühlings-zwiebeln waschen, die Hälfte in Stücke und restliche Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden.
  2. Bouillon in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Kartoffelwürfel, Karottenscheiben, Peperoni- und Frühlingszwiebelstücke darin ca. 20 Minuten garen. Pouletbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln.
  3. Suppe mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, Erdnussbutter einrühren und Suppe pürieren. Pouletbrustwürfel zur Suppe geben und 12–15 Minuten gar ziehen lassen.
  4. Erdnüsse fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Erdnusssuppe mit Petersilie, Erdnüssen und Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.