Foto Erdbeerkuchen mit Cannellini-Bohnen von WW

Erdbeerkuchen mit Cannellini-Bohnen

7
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
12

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Erdbeeren

175 g

Bohnen, weiss (Konserve)

800 g, Cannellini

Agavendicksaft

120 ml

Halbfettbutter, bis 40% Fett

100 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Eier, Hühnerei, Eiweiss

2 Stück

Mehl, Weissmehl

100 g

Backpulver

2 TL

Aroma zum Backen

5 Tropfen, Bittermandelaroma

Mandeln

1 TL, Mandelblättchen

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Erdbeeren waschen und halbieren. Bohnen abspülen, abtropfen lassen und mit Agavendicksaft und Butter pürieren. Eier und Eiweiss nacheinander unterrühren.
  2. Mehl, Backpulver, Vanillemark und Mandelaroma dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte hohe Springform (Ø 20 cm) füllen. Erdbeeren mit der Schnittfläche nach oben darauflegen und mit Mandeln bestreuen.
  3. Kuchen im Backofen auf mittlerer Schiene 45–50 Minuten backen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Erdbeerkuchen mit Puderzucker bestäuben, in Stücke schneiden und servieren.