Foto Erbsen-Wurzel-Suppe mit Knoblauchcroûtons von WW

Erbsen-Wurzel-Suppe mit Knoblauchcroûtons

3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Peterliwurzel

600 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Erbsen

150 g, (TK)

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Gemüsebouillon, zubereitet

700 ml, (3 TL Instantpulver)

Vollkornbrot

2 Scheibe(n)

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

2 TL, gehackt

Anleitung

  1. Schalotten mit Petersilienwurzeln schälen, in Stücke schneiden und mit 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben. Gemüse 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl dazugeben und 3 Min./120° C/Stufe 1 andünsten. Gefrorene Erbsen, Lorbeerblatt und Bouillon dazugeben und 15 Min./100° C/Stufe 1 garen.
  2. Brot rösten, mit restlicher Knoblauchzehe einreiben und würfeln. Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen, Suppe 30 Sek./Stufe 5–9 schrittweise ansteigend pürieren, mit Crème légère verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Erbsen-Wurzel-Suppe mit Knoblauchcroûtons und Petersilie garniert servieren.