Foto Energy balls mit Aprikose von WW

Energy balls mit Aprikose

2
Point(s)
Gesamtzeit
3 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
8

Zutaten

Aprikosen, getrocknet

60 g

Limettensaft

1 EL

Haferflocken (Vollkorn)

60 g

Cashewnüsse

25 g

Wasser

3 EL

Sesamsamen

2 TL

Anleitung

  1. Aprikosen fein würfeln. In einen elektrischen Mini-Zerkleinerer mit dem Zitronensaft und der Hälfte der Haferflocken geben. Zu einer dicken Masse mixen. In einen Behälter füllen.
  2. Cashewkerne mit den restlichen Haferflocken und 1 EL Wasser ebenso verarbeiten. Zur ersten Masse geben, alles vermischen und mit 2 EL Wasser zu einem geschmeidigen, nicht klebenden Teig verkneten.
  3. In der Handfläche acht baumnussgrosse Kugeln formen (20 g). Sesamsamen in einen tiefen Teller geben und die Kugeln darin wälzen. 3 Stunden kalt stellen und geniessen.

Notizen

Wählen Sie weiche Aprikosen. Wenn sie sehr trocken sind, weichen Sie sie zuvor in Wasser ein. Die Energy Balls können in einer luftdichten Dose 5-6 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nach dem Sport ein Genuss! Auf dem Büffet bieten Sie sie auf Holzspiesschen an.