Foto Crêperöllchen mit Aufstrich von WW

Crêperöllchen mit Aufstrich

5
Point(s)
Gesamtzeit
4 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
6

Zutaten

Mehl, Weissmehl

125 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

150 ml

Wasser

150 ml

Zucker weiss

1 TL

Vanillepulver

1 TL

Sonnenblumenöl

2 TL

Schwarze Schokolade/Zarbitterschokolade

10 g

Kakaopulver, ungezuckert

1 EL

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

80 ml

Magermilchpulver

3 EL

Puderzucker

1 TL

Mandeln, gebrannt und karamelisiert

2 Stück

Anleitung

  1. Crêpeteig zubereiten: Die Zutaten Mehl, Eier, Milch, Wasser, Zucker, Vanilleextrakt und 1 TL Öl in den Mixer geben. Mixen, bis ein gleichmässiger Teig entsteht. In eine Schüssel umfüllen und 1 Stunde lang ruhen lassen.
  2. Aufstrich zubereiten: Schokolade raspeln, mit dem Kakao, der Kondensmilch und dem Vanilleextrakt in eine Schale geben. 1 Min. in der Mikrowelle bei 450 W erhitzen. Nach und nach Milchpulver, Puderzucker und Haselnussnougat hinzugeben. Vermischen.
  3. Eine 22 cm grosse antihaftbeschichtete Pfanne mit einem Pinsel, der im restlichen Öl getränkt ist, fetten. Bei hoher Temperatur erhitzen, eine kleine Schöpfkelle Teig hineingiessen, eineinhalb Min. backen, nach ca. 45 Sek. wenden. 6 Crêpes zubereiten.
  4. Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Einen Crêpe darauf legen, mit 1 EL Schokocreme auf der gesamten Fläche bestreichen. Mit einem zweiten Crêpe bedecken. Fest in die Folie einrollen, die Enden zudrehen. Zwei weitere Röllchen herstellen. 3 Stunden kühl stellen. Zum Servieren Frischhaltefolie entfernen und Rollen halbieren.

Notizen

Dritteln Sie die Röllchen, sodass kleine Häppchen entstehen. Servieren Sie sie auf Desserttellern und garnieren Sie sie mit der restlichen Schokoladencreme.