Foto Crevettenspiesse mit Honig-Limetten-Marinade von WW

Crevettenspiesse mit Honig-Limetten-Marinade

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Öl, Olivenöl

2 TL

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Crevetten, geschält

200 g

Anleitung

  1. Knoblauch pressen. Für die Marinade 2 TL Limettenschale abreiben, Limette auspressen und Limettensaft mit -schale, Knoblauch, Öl, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Crevetten abspülen, trocken tupfen, mit Marinade in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 10 Minuten marinieren.
  2. Crevetten abtropfen lassen, auf 4 Spiesse stecken und auf dem Rost bei indirekter Hitze ca. 5 Minuten rundherum grillen. Crevettenspiesse servieren.
  3. Damit die Holzspiesse auf dem Grill nicht so schnell anbrennen und du die Zutaten besser vom Spiess lösen kannst, lege die Spiesse am besten über Nacht in Wasser ein.