Foto Crevetten mit zweierlei Blumenkohl und Kapern von WW

Crevetten mit zweierlei Blumenkohl und Kapern

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2

Zutaten

Schalotten

2 Stück

Crevetten, geschält

400 g

Öl, Olivenöl

4 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Blumenkohl

1 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

200 ml

Kapern

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 80° C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Crevetten abspülen, trocken tupfen und mit 2 TL Öl und Salz mischen. Crevetten und die Hälfte der Schalotten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen.
  2. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Ein Viertel der Röschen in Scheiben hobeln und mit Zitronensaft, -schale, Salz und Pfeffer mischen.
  3. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und restliche Schalotten darin ca. 2 Minuten andünsten. Restliche Blumenkohlröschen dazugeben, kurz mitdünsten, mit Bouilllon ablöschen und ca. 20 Minuten garen.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Kapern darin ca. 2 Minuten braten. Blumenkohlröschen samt Bouillon fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Crevetten mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit zweierlei Blumenkohl und Kapern servieren.