Foto Cremige Polenta mit Schweinsmedaillons und Apfel-Fenchel-Salat von WW

Cremige Polenta mit Schweinsmedaillons und Apfel-Fenchel-Salat

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Apfel

2 Stück, klein, rotschalig (z. B. Gala)

Fenchel

2 Knolle(n)

Zitronensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Griess, Maisgriess/Polenta, trocken

80 g

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

300 ml

Schwein, Filet, mager, roh

280 g, (4 Medaillons à 70 g)

Öl, Rapsöl

1 TL

Thymian

1 TL, gehackt

Rahm, Halbrahm, 15% Fett

1 EL

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Fenchel waschen, halbieren und den Strunk entfernen. Fenchel mit Äpfeln in dünne Scheiben hobeln und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Polenta nach Packungsanweisung in Milch garen. Schweinsfiletmedaillons trocken tupfen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Schweinsmedaillons darin 4–5 Minuten von jeder Seite braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Thymian bestreuen.
  3. Polenta mit Halbrahm und Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cremige Polenta mit Schweinsmedaillons und Apfel-Fenchel- Salat servieren.