Cannelloni mit Insalata Mista

16 - 17
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Knoblauch

1 Zehe(n)

Rindshackfleisch, mager, roh

500 g

Petersilie

3 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Cannelloni, trocken

12 Stück

Tomaten passiert (Passata)

800 g

Rahm, Halbrahm, 15% Fett

2 EL

Italienische Kräuter

2 TL

Käse, gerieben, fettreduziert

100 g

Gurke, Salatgurke

1 Stück, klein

Salat, Eisbergsalat

1 Kopf (Köpfe)

Mais (Konserve)

100 g

Dressing, Joghurtdressing

300 ml, Zitronen-Dressing

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch pressen, mit Hackfleisch, 2 EL Petersilie und Zwiebeln vermengen und mit 1 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer und Paprikapulver würzen. Masse mit Hilfe eines Teelöffels in die Cannelloni füllen und in eine Auflaufform (ca. 30 x 20 cm) setzen.
  2. Für die Sauce Tomaten in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, mit Halbrahm und Kräutern verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce über die Cannelloni geben, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.
  3. Für den Salat Gurke schälen und in Würfel schneiden. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Mais abgiessen und mit Salat, Gurke, restlicher Petersilie und Zitronen Joghurt Dressing vermischen. Cannelloni mit Insalata Mista servieren.