Foto Cannelloni mit Erbsen-Kräuter-Füllung von WW

Cannelloni mit Erbsen-Kräuter-Füllung

12
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
2

Zutaten

Erbsen

250 g, (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Zucchini

2 Stück, mittel

Estragon

1 TL, gehackt

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

175 g

Muskat

1 Messerspitze(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Mehl, Weissmehl

1 EL

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

150 ml

Cannelloni, trocken

10 Stück

Feta, fettreduziert

50 g, aus Schafmilch

Anleitung

  1. Erbsen in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini waschen und raspeln. Erbsen abgiessen, pürieren, mit Estragon und Quark vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel mit Zucchiniraspeln darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Mit Mehl bestäuben, mit Milch ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Cannelloni mit Erbsencreme füllen.
  3. Etwas Sauce in eine Auflaufform (ca. 24 x 28 cm) geben, Cannelloni darauflegen und mit restlicher Sauce begiessen. Feta zerbröseln und auf den Cannelloni verteilen. Cannelloni im Backofen auf mittlerer Stufe ca. 40 Minuten backen und servieren.