Foto Cancoitiflette von WW

Cancoitiflette

4 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

600 g

Blumenkohl

500 g

Gemüsebouillon, Instantpulver

1 Würfel

Meersalz

1 Prise(n)

Olivenöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Zwiebel

2 Stück, gross, rot

Geflügel Bacon

140 g

Cancoillotte

250 g

Anleitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl in Röschen schneiden. Wasser mit Gemüsebouillon und 1 Teelöffel grobem Salz erhitzen. Sobald es kocht, Kartoffeln und Blumenkohl hinzugeben, 15 Min. kochen lassen. Abtropfen lassen. 🡪 An dieser Stelle kannst du den Blumenkohl und die Kartoffeln in einer luftdichten Dose im Kühlschrank beiseitestellen. Du kannst auch den Beginn von Schritt 2 durchführen, während die Kartoffeln und der Blumenkohl gekocht werden.
  2. In der Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch schälen und den Keim entfernen. In dem Öl andünsten. Die tiefgefrorenen Zwiebeln hinzufügen, 4 bis 5 Min. garen lassen. In der Zwischenzeit den Schinken in kleine Stücke schneiden. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Schinken, die Kartoffeln und den Blumenkohl hinzugeben. Das Ganze vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen (Stufe 6/7). Die Cancoillotte in eine kleine Auflaufform geben und 20 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.
  4. Die Hälfte der Blumenkohl-Zubereitung in eine Auflaufform geben, die Hälfte der geschmolzenen Cancoillotte darauf verteilen, dann den Rest der Mischung und der Cancoillotte hinzugeben. Mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen. 25 Min. im Backofen backen.