Foto Buddha-Bowl mit Süsskartoffeln von WW

Buddha-Bowl mit Süsskartoffeln

8
6
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Du findest das Rezept auch unter „Buddha-Bowl mit Süßkartoffeln“.

Zutaten

Süsskartoffeln

100 g

Zucchini

1 Stück, klein

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Nüsslisalat

1 Handvoll

Bohnen, weiss (Konserve)

2 EL

Kidneybohnen (Konserve)

2 EL

Avocado

30 g, Fruchtfleisch

Limettensaft

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Süsskartoffeln schälen, Zucchini waschen, beides in Stifte schneiden und separat auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Jeweils mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen auf mittlerer Schiene 15–20 Minuten backen.
  2. Peperoni waschen, entkernen und würfeln. Salat waschen und trocken schleudern. Weisse Bohnen und Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen. Avocadofruchtfleisch mit weissen Bohnen, Kidneybohnen, Limettensaft, Salz und Pfeffer pürieren.
  3. Peperoniwürfel, Süsskartoffel-, Zucchinistifte und Salat jeweils separat in einer Schüssel oder einem tiefen Teller anrichten, Avocadocreme in die Mitte geben und Buddha-Bowl servieren.