Foto Buchweizen mit Avocado und Feta von WW

Buchweizen mit Avocado und Feta

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6

Zutaten

Buchweizen, geschrotet

180 g

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

1 Becher, klein

Olivenöl

2 EL

Zitronensaft

1 TL

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Peperoni

1 Stück, rot

Gurke, Salatgurke

250 g

Petersilie

1 EL, gehackt

Feta, vollfett

60 g

Avocado

1 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Den Buchweizen waschen und abtropfen lassen. In einem Topf 50 cl Salzwasser zum Kochen bringen. Den Buchweizen hineingeben und 15 Min. bei mittlerer, dann schwacher Hitze kochen lassen. Abdecken und 10 Min. stehen lassen.
  2. In einer Salatschüssel den Joghurt mit Öl und der Hälfte des Zitronensafts vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebel schälen und fein hacken, die grünen Stängel klein hacken. Die rote Peperoni und die Gurke in kleine Würfel schneiden, zuvor die Kerne entfernen. Die vorbereiteten Nahrungsmittel nach und nach in die Salatschüssel geben. Buchweizen, Petersilie und den zerbröselten Feta beimengen. Gut vermischen.
  3. Kurz vor dem Servieren die Avocado in dünne Scheiben schneiden, mit dem restlichen Zitronensaft übergiessen und auf dem Salat anrichten.

Notizen

Warum nicht? 2 Esslöffel frische oder tiefgekühlte Minze zum Salat hinzufügen.