Foto Brunnenkresse-Salat mit Grapefruit und Papaya von WW

Brunnenkresse-Salat mit Grapefruit und Papaya

3 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
4
Brunnenkresse kannst du dir auf dem Balkon oder im Garten ziehen. Alternativ passt eine würzige Wildkräutersalatmischung sehr gut zu den fruchtigen Komponenten in diesem Salat.

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Balsamicoessig

3 EL, hell

Rapsöl

2 EL

Senf, klassisch

½ TL, Dijon

Koriander

½ TL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Grapefruits

2 Stück

Papayas

200 g, (ca. 1/2 Papaya)

Lauch

1 Stange(n), klein

Kresse

250 g, Brunnenkresse (ersatzweise Wildkräutersalatmischung)

Anleitung

  1. Für das Dressing Schalotte schälen, fein würfeln und mit Essig, Orangensaft, Öl, Senf, Koriander, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Grapefruits schälen und filetieren. Papaya schälen, Kerne mit einem Löffel entfernen und Papaya würfeln. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Brunnenkresse waschen, trocken schleudern und auf 4 Teller verteilen. Grapefruits, Papaya und Lauch daraufgeben, mit Dressing beträufeln und Salat servieren.