Foto Brownies mit Kidneybohnen und Baumnüssen von WW

Brownies mit Kidneybohnen und Baumnüssen

5
Point(s)
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
16

Zutaten

Kidneybohnen (Konserve)

250 g

Schwarze Schokolade/Zarbitterschokolade

150 g

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

50 ml

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Zucker braun

40 g

Vanillezucker

1 Beutel

Hefe, trocken

½ Beutel

Backpulver

1 TL

Baumnüsse

80 g

Butter

1 TL

Anleitung

  1. Kidneybohnen abtropfen lassen und abspülen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Backofen auf 180 °C vorheizen (Th. 6).
  2. Kidneybohnen mit Milch mixen. Eier, dann geschmolzene Schokolade, Zucker, Vanillezucker und Backpulver in den Mixer geben. Baumnüsse grob hacken und zur Masse geben.
  3. Teig in eine zuvor gebutterte und mit Backpapier ausgelegte Form giessen und die Oberfläche glätten. 20 Min. in den Ofen geben. Abkühlen lassen und in Würfeli schneiden.

Notizen

Sie können statt der Milch veganen Milchersatz für eine laktosefreie Zubereitung verwenden. Zum Tee oder Kaffee geniessen.