Foto Brownie-Cheesecake-Bites mit Kaffee und Beeren von WW

Brownie-Cheesecake-Bites mit Kaffee und Beeren

5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
20

Zutaten

Zartbitterkuvertüre

100 g

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

150 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Zucker braun

80 g

Kaffee, Instantpulver

2 EL

Wasser

2 EL, heiss

Mehl, Weissmehl

100 g

Kakaopulver, ungezuckert

2 EL

Backpulver

1 TL

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

200 g

Puddingpulver, Vanille

1 EL, nicht zubereitet

Apfelmark

60 g

Beeren, gemischt, ungesüsst

200 g, (frisch oder TK, z. B. Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren)

Anleitung

  1. Für den Brownie-Teig Kuvertüre hacken und mit der Margarine im warmen Wasserbad schmelzen. 2 Eier mit Zucker cremig rühren. Flüssige Kuvertüre-Mischung unterrühren. Instantkaffee in Wasser auflösen. Kaffee, Eier- und Kuvertüre-Mischung, Mehl, Kakao- und Backpulver verrühren.
  2. Für die Käsemasse Frischkäse, Puddingpulver, Apfelmark und 1 Ei verrühren. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  3. Etwa 2/3 vom Brownie-Teig in einer rechteckigen Form (26 x 18 cm) verstreichen. Erst Käsemasse daraufgeben, dann restlichen Brownie-Teig in Klecksen darauf verteilen und mit einer Gabel leicht marmorieren. Beeren evtl. waschen, trocken tupfen und auf dem Teig verteilen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen. Brownie-Cheesecake-Bites mit Kaffee und Beeren in Riegel schneiden und servieren.