Foto Bratreis mit Chili-Basilikum-Sauce von WW

Bratreis mit Chili-Basilikum-Sauce

8
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2

Zutaten

Reis, Vollkornreis, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten

2 Stück, mittel

Chinakohl

½ Kopf (Köpfe), (ca. 250 g)

Zwiebel

1 Stück, klein

Chilischoten

1 Stück, rot

Basilikum, frisch

3 Zweig(e)

Öl, Rapsöl

1 TL

Rind, Eckstück, roh

200 g, gehackt

5-Gewürze-Pulver

2 TL

Sojasauce

4 EL

Wasser

100 ml

Maisstärke (z. B. Maizena)

1 TL

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotten schälen und in Stifte schneiden. Chinakohl waschen, Boden samt Strunk entfernen und Chinakohl in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und würfeln. Basilikum waschen und trocken schütteln.
  2. Öl in einem Wok oder einer grossen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 5-Gewürze-Pulver würzen. Reis, Karotten und Zwiebeln dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Chinakohl dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten.
  3. Für die Sauce Basilikum mit Chili, Sojasauce, Wasser und Stärke pürieren. Sauce in einem Topf auf hoher Stufe aufkochen. Bratreis mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Chili-Basilikum-Sauce beträufelt servieren.