Foto Bratnudeln mit Frühlingsgemüse von WW

Bratnudeln mit Frühlingsgemüse

11
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

50 g, Spaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Sojasauce

3 EL

Öl, Rapsöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Ingwer

1 Stück, (ca. 1 cm)

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Kefen

50 g

Spitzkohl

200 g

Karotten

1 Stück, mittel

Sambal Oelek

¼ TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander, frisch

2 Zweig(e)

Anleitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Ei mit 1 EL Sojasauce verquirlen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Eimasse darin stocken lassen und in kleine Stücke zerteilen.
  2. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Frühlingszwiebeln und Kefen in schräge Stücke, Spitzkohl in Streifen und Karotte in feine Stifte schneiden. Restliches Öl erhitzen, Gemüse darin ca. 5 Minuten andünsten.
  3. Restliche Sojasauce und Sambal Oelek verrühren. Mit Spaghetti und Eierstückchen zum gebratenen Gemüse geben, gut vermengen und zusammen erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Korianderblättchen von den Stielen zupfen und darüberstreuen.