Foto Bratapfeltorte von WW

Bratapfeltorte

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 40 min
Portion(en)
12

Zutaten

Mehl, Weissmehl

250 g

Backpulver

½ TL

Zucker weiss

70 g

Margarine, Pflanzenmargarine, viertelfett (bis 28% Fett)

100 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Öl, Rapsöl

1 TL

Marzipan

100 g

Zitronen

½ Stück

Apfel

1000 g, säuerlich (z.B. Cox Orange)

Rosinen/Sultaninen

2 EL

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

250 ml

Puddingpulver, Vanille

40 g, nicht zubereitet

Apfelsaft

100 ml

Vanillezucker

1 Beutel

Spekulatius-Gewürz

½ TL

Mandeln

3 EL, gehobelt

Anleitung

  1. Mehl, Backpulver und Zucker mischen, mit Margarine und Ei verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig zwischen zwei Stücke Backpapier legen und ausrollen. Springform (Ø 26 cm) mit Öl einfetten und mit Teig auskleiden. Marzipan in Springformgrösse ausrollen und auf den Teigboden legen.
  2. Zitronenhälfte auspressen. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Rosinen mischen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Milch aufkochen. Puddingpulver mit Apfelsaft anrühren, unter Rühren zur Milch geben und ca. 1 Minute köcheln. Mit Vanillezucker verfeinern.
  3. Äpfel abtropfen lassen, auf dem Teig verteilen und mit Spekulatiusgewürz bestäuben. Puddingmasse darübergeben und mit Mandelblättchen bestreuen. Im Backofen im unteren Drittel ca. 60 Minuten backen. Bratapfeltorte in der Form auskühlen lassen und servieren.