Foto Bohnentaler mit Peperonisalat und Frischkäsedip von WW

Bohnentaler mit Peperonisalat und Frischkäsedip

12
8
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Bulgur, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

100 g

Senf, süss

2 TL

Kidneybohnen (Konserve)

250 g, (Abtropfgewicht)

Mais (Konserve)

285 g, (Abtropfgewicht)

Haferflocken (Vollkorn)

6 EL, zart

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Petersilie, frisch

3 TL, gehackt

Kreuzkümmel

½ TL

Peperoni

4 Stück, klein, je 2 rote und gelbe

Gemüsesaft

120 ml, (6 EL)

Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Honig

1 TL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Öl, Rapsöl

2 EL

Anleitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Für den Dip Frischkäse mit Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bohnen abspülen, mit Mais abtropfen lassen, pürieren und mit Bulgur, Haferflocken, Ei und 2 TL Petersilie verrühren. Masse mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Für das Dressing Gemüsesaft, Essig, Honig, Bouillon und restliche Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnenmasse zu 24 kleinen Talern formen.
  3. Öl portionsweise in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und jeweils 6 Bohnentaler darin ca. 3 Minuten von jeder Seite braten. Paprikastreifen mit Dressing vermischen und mit Bohnentalern und Frischkäsedip servieren.