Foto Bohnen-Lachs-Pfanne von WW

Bohnen-Lachs-Pfanne

7
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Grüne Bohnen, frisch

200 g, grün (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Butterbohnen (Konserve)

225 g, Abtropfgewicht

Kichererbsen (Konserve)

130 g

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Stremellachs

200 g

Limetten

½ Stück, unbehandelt

Chilipulver

1 Messerspitze(n)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

2 TL

Bohnenkraut

2 Zweig(e)

Anleitung

  1. Grüne Bohnen ca. 5 Minuten in Salzwasser blanchieren und abgiessen. Butterbohnen mit Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Peperoni waschen, entkernen und würfeln. Stremellachs in Stücke schneiden. 1 Msp. Limettenschale abreiben und Limettenhälfte auspressen.
  2. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Peperoniwürfel mit grünen Bohnen darin fettfrei 2–3 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, mit Bouillon und Limettensaft ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Stremellachsstücke, Butterbohnen und Kichererbsen zum Gemüse geben, erwärmen und Frischkäse einrühren. Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und hacken. Bohnen-Lachs-Pfanne mit Limettenschale verfeinern und mit Bohnenkraut bestreut servieren.
  4. Tipp: Du kannst deine Lieblingsbohnensorte für die Bohnenpfanne verwenden: weisse Bohnen, breite Bohnen, Kidneybohnen oder Edamame.