Foto Überbackene Lauch-Schinken-Röllchen von WW

Überbackene Lauch-Schinken-Röllchen

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4

Zutaten

Wasser

500 ml

Salz/Jodsalz

½ TL

Lauch

1000 g

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

300 g

Halbfettbutter, bis 40% Fett

2 EL

Mehl, Weissmehl

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Käse, gerieben, vollfett

50 g, (z.B. Gruyère AOP)

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 200° C) vorheizen.
  2. Wasser mit Salz aufkochen. Lauch in 10 cm lange Stücke schneiden und zugedeckt bei kleiner Hitze 10–15 Minuten in Salzwasser kochen. Lauch herausheben (Kochflüssigkeit beiseitestellen und aufheben), abtropfen lassen. Lauchstücke mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und in eine Auflaufform legen.
  3. Butter erwärmen, Mehl dazugeben und in aufschäumender Butter unter ständigem Rühren dünsten. 250 ml Kochflüssigkeit dazugiessen, unter Rühren aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln, würzen. Über die Lauchröllchen giessen, Käse darüber streuen und Im oberen Teil des vorgeheizten Ofens ca. 10–15 Minuten überbacken.