Foto Beeren-Pflaumen-Crumble mit Pistazien von WW

Beeren-Pflaumen-Crumble mit Pistazien

7 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Pflaume

4 Stück, reif

Brombeeren

250 g

Mehl, Weissmehl

2 EL

Zitronenschale (unbehandelt)

1 TL, gerieben

Kardamom

½ TL

Haferflocken (Vollkorn)

50 g, grob

Zucker braun

40 g

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pistazienkerne

40 g, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Pflaumen waschen, Steine entfernen und Pflaumen in dünne Spalten schneiden. Brombeeren waschen, trocken tupfen und mit Pflaumen, Mehl, Zitronenschale und Kardamom vermischen. Obst in eine Auflaufform (ca. 15 x 15 cm) füllen.
  2. Haferflocken mit Zucker, Margarine und Salz vermischen und zu Streuseln verkneten. Pistazien untermischen und über das Obst streuen. Crumble im Backofen auf mittlerer Schiene 30–35 Minuten backen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen und servieren.