Foto Baskisches Poulet von WW

Baskisches Poulet

2 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Baskisches Poulet ist ein typisches Rezept aus dem Baskenland. Es handelt sich um ein Gericht, bei dem das Poulet in einer Tomatensauce mit Peperoni schmort, die mit Piment d'Espelette verfeinert wird. Ein einfaches Rezept, das sich perfekt für die Sommerzeit eignet.

Zutaten

Peperoni

2 Stück, 1 grünes und 1 rotes

Zwiebel

2 Stück, gross

Olivenöl

1 EL

Knoblauch

3 Zehe(n)

Pouletbrust, roh

4 Portion(en)

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

2 Glas/Konserve, gross

Weisswein, trocken

100 ml

Chilischoten

1 Stück, Espelette

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Peperoni halbieren, Samen entfernen, dann in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. In einem Topf die Zwiebeln, den Knoblauch und dann die Pouletbruststücke in Öl goldbraun braten.Tomaten und Peperoni beimengen und mit dem Weisswein begiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt bei schwacher Hitze 30 Min. garen. Mit Gorria (Piment d’Espelette) würzen, dann servieren.